Unser Inneres

Der Schlüssel zu einem glücklichen Leben

Ob du nun an einer körperlichen Krankheit leidest, in deinem Inneren ein Sturm tobt oder du vor einer Situation im Leben stehst, welche du nur mit einem großen Unwohlsein begegnen kannst, so liegt die Antwort zum Glück bei nahezu allen Themen, in unserem Inneren.

Nahezu? Richtig!

Unser Inneres: Du musst die Veränderung zulassen und wollen. Wenn du dich z.B. darauf versteifst deine Eltern oder deinen Ex-Mann/Frau zu hassen und Ihnen niemals verzeihen willst, dann wirst du diese Gefühle immer und immer wieder entstehen lassen. Im ThetaHealing habe ich die Techniken, um dich von dieser Wut zu befreien und das Thema tiefgreifend zu lösen. Doch bist du bereit, dies auch wirklich loszulassen und wenn nicht, was benötigst du dafür? 

Einen Brief den du schreibst? Ein klärendes Gespräch, bei dem du dir Luft machst?

Ganz gleich, was es ist, mach es!

Allerdings wird die Reaktion der Person, möglicherweise nicht deiner Wunschvorstellung entsprechen.

Doch bedenke, worum geht es denn eigentlich? Geht es darum den anderen zu verändern? Sein Leben lang dem Wunsch hinterherzutrauern, wie man gerne behandelt hätte werden wollen? 

Nein, es geht hier alleine um dich, dein Leben, deine Welt im Inneren, es geht um dein Glück, es geht um das Jetzt.

Krankheiten: Auch hier gibt es Ausnahmen und dies sind äußere Einflüsse. Ein Raucher kann genauso gut Lungenkrebs von den Giftstoffen der Zigarette entwickeln, wie jemand der Strahlung ausgesetzt ist. Dies sind die restlichen 20 Prozent aus dem wissenschaftlichen Aspekt.

Alles andere wird von deinem Inneren beeinflusst und gesteuert. Jede Situation, die dich aus deiner Komfortzone bringt, zeigt dir ein Thema in deinem Inneren, welches dich daran hindert, dein Leben so zu gestalten wie du es willst.

Hinter jedem aktuellen Thema, gibt es einen entscheidenden Kern, der all das auslöst. Wenn du diesen findest und für dich die Geschichte dahinter erkennst, dann lässt sich alles in deinem Leben verändern. Ängste, Blockaden, Krankheiten, Zwangsneurosen...

fantasy-2543658_1920.jpg

Alles Blödsinn

Die Frage, die mir in der Vergangenheit immer wieder gestellt wurde:

Wenn das so einfach ist, warum macht es dann nicht jeder?

Ich habe in der Vergangenheit viel darüber nachgedacht und finde selbst keine richtige Antwort.

  • Vielleicht, weil die Schulmedizin so präsent ist, ohne jeden Zweifel ist sie ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens.

  • Vielleicht, weil man in den eigenen Geldbeutel greifen muss.

  • Vielleicht, weil Spiritualität lange Zeit als Hokuspokus angesehen wurde, wir erinnern uns an Magier und Hexen.

  • Vielleicht auch nur, weil ThetaHealing in Deutschland relativ unbekannt ist und Reiki, Hypnose oder Heilpraktiker mehr in unseren Köpfen bekannt sind.

Eine sehr philosophische Frage aber ich denke, die Antwort liegt in dir selbst. 

Ich weiß nur, dass sich mein Leben und das der Menschen, mit denen ich gearbeitet habe, massiv zum positiven geändert hat.